Dienstag, 27. Juli 2010

27.07.10

27.07.10, 21:35 Uhr

Sooooooo...... also jetzt ist esschon was laenger her, dass ich was geschrieben habe (und manche haben sich auch schon beschwert^^).

22.07.10

An diesem Tag war der Geburtstag des Schulgruenders: "Suanboon". An diesem Tag musste niemand arbeiten und es wurden viele Aktivitaeten angeboten. Ajan Thasanee wollte, dass Micah, Ola und Ich ein English-Quiz moderieren, doch es kamen nur 4 Schueler^^ (von 4000). Alle Schuelerinnen und Schueler gingen zu einer Show, wo sich die huebchesten und schoensten Maedchen, Jungen und natuerlich Ladyboys^^ auf einer Buehne praesentierten. Da es Ajan Thasanee schliesslich einsah, dass es nichts bringt auf noch mehr Schueler zu warten, haben wir den 4ren nur ein paar Fragen gestellt und haben ihnen dann die Preise (Schulhefte und son Zeugs^^) in die Hand gedreuckt. Sie waren sehr gluecklich und wir auch denn wir waren nun frei von Ajan Thasanee und hatten Freetime! Die haben wir genutzt uns die Show anzusehen^^

23.07.10

In der Schule sind wir nach der Morning Assembly mit ca. 200 SchuelerInnen zum Tempel gegangen (Das hatte das School-Komitee organisiert - also auch meine ersten richtigen Freunde in der Schule). Das heisst, wir haben einen Marsch durch Lamphun-City bis zum Tempel gemacht! Ganz vorne haben Micah, Ola und Ich ein Plakat der Schule gehalten, dann kam ein Podest mit einer riesigen gelben Kerze (mit Blumen verziert), welches 4 Jungen getragen haben und anschliessend kam der ganze Rest in 3er Reihen. Wir gingen so einfach auf der Strasse durch die Innenstadt^^ - war auch mal ein neues Erlebnis! Im Tempel haben wir dann alle zusammen gebeten und sind dann wieder zur Schule zurueck gegangen. In der Schule war ich fuer den Rest des Tages frei von Ajan Thasanee und Micah und Ola, und diese Zeit habe ich genutzt mit Taeo und meinen anderen Freunden schoen zu Mittag zu essen in der Kantine und dann zum Chemie-unterricht zu gehen. Das war das erste Mal, dass ich wirklich als Schueler im Unterricht sass und es hat mir trotz das ich kein bisschen von dem was die Lehrerin vermitteln wollte verstand viel spass gemacht!!! Diese Klasse war sehr sehr nett und das Zettelschreiben im Unterricht gibt es auch dort^^. Dann hatten Taeo, unsere Freunde und Ich die Idee zusammen zum Einjaehrlichen "Longan-Festival" zu gehen. Das haben wir dann auch gemacht. Longan ist eine Frucht in Thailand die zu dieser Zeit gerade die volle Reife hat, sie heisst in Thai: "Lamyai" (Ich habe Fotos in Facebook von Lamyai). Wegen der Reife der Frucht gibt es dieses Fest und das Fest ist wie in Deutschland auf einem Jahrmarkt mit einem Karrussell vielen Krims-Krams-Laeden und noch viel mehr Ess-Shops. Dann gab es da noch eine riesige Buehne, wo Abends dann volles Programm lief: Tanz-Shows ohne Ende. Wir hatten sehr viel Spass, ich habe eine Menge gegessen, habe eine Menge Thai gelernt (abhaengen mit Schuelern ist der beste Weg) und war am Ende sehr sehr muede ("nueay mak").

24.07.10

Da war die erste Schulwoche auch schon um :(. Es ging sehr schnell und ich hatte sehr wenig Zeit ueberhaupt ins Internet zu kommen und was zu schreiben. Soooo......am Samstag wollte Die Advisorin von den 2 Ami-Girls (Kassendra und Angelicca) mich mit den 2en zu einem Tempel fahren (was aber im nachhinein viel viel mehr wurde). Also trafen wir uns in Lamphun-City und fuhren zum Tempel. Im Tempel hatte ein Mann etwas ueber die Geschichte des Tempels erzaehlt mit Bildern mit dem Beamer (im Tempel^^) doch wir 3 langweilten uns zu Tode denn wir verstehen kein Thai! Also gingen wir nach einer einer halben Stunde einfach raus und unterhielten uns ueber das was wir schon erlebt hatten :). Nachdem die Advisorin nach einer halben Stunde rauskam fuhren wir zum "Big-C"(Das ist der groesste Supermarkt hier in der Gegend). Dort habe ich mir einen guten Basketball fuer gerademal 5 Euro gekauft. Dann sind wir zu der Gastfamilie von Kassendra gefahren denn dort sollten wir die Nacht verbringen. Die Gastfamilie lebt in Lamphun-City, direkt neben meiner Schule und ist total nett!

25.07.10

Am Sonntag sind wir dann mit den Gasteltern in die Berge gefahren. Es war sehr schoen, denn als wir oben waren waren wir in den Wolken^^. Zurueck beim Haus gingen die Gastschwester, Angelicca, Kassendra und Ich zu meiner Schule Basketball spielen.

26.07.10

Am Montag blieb ich immer noch in dieser Gastfamilie, (und werde es auch noch bis Samstag bleiben) und wir fuhren mit der Advisorin nach Chiang Mai mein Handy zurueckgeben (es hatte nicht funktioniert).

27.07.10

Endlich bin ich bei heute angekommen......ich wollte schon vor 2-3 Stunden aufhoeren^^
Also.......heute habe ich mich mit Ola und Micah bei der Schule getroffen und habe Basketball mit ihnen gespielt! Beziehungsweise ich habe gelernt richtig einen Basketball zu werfen^^. Es hat Spass gemacht und ich bin viel besser jetzt. Das wars auch eigendlich schon.....der Rest ist eigendlich nur abhaengen und sowas^^.

Ok......es ist jetzt hier genau 23:00 Uhr, also bei euch 18:00 Uhr. Ich moechte mich nun zum Schluss bei allen bedanken die meinen Blog lesen und verfolgen und vielleicht wollt ihr ja auch mal ein paar mehr Kommentare zur Rueckkopplung schreiben!!!

Vielen Dank, (nun ab ins Bett :D :)))

Robin

Kommentare:

  1. hier kommt eine Rückkopplung ;)
    erst mal danke das du soo viel schreibst!!

    und zu deiner Umfrage: ich lese deinen Blog über das RSS-Feed, dann muss ich nicht immer nachschauen und weiß trotzdem sofort, wenns was Neues gibt.

    Können die Thais eigentlich auch was anders außer "Good morning" und "good dream" sagen? :D

    AntwortenLöschen
  2. Ja sie koennen nur noch "How r u?" und "What r u doing?" sagen^^...... Nein sie koennen natuerlich noch viel mehr sagen hahaha

    AntwortenLöschen
  3. Hi, ich schau jeden Tag nach, ob was neues da ist!! Ich finde es toll, dass du so viel schreibst.
    Wer ist eigentlich Ajan Thasanee?

    AntwortenLöschen
  4. Ladyboys?? das sind doch nicht diese Typen die als Mädels verkleidet sind, oder?! :D
    Wie war denn die Show, haben die nur getanzt oder auch was anderes gemacht? Und wie tanzen die eigentlich?
    Allerliebste Grüße Annabelle

    AntwortenLöschen
  5. achja und hast du keine Schule mehr diese Woche?
    bella :))

    AntwortenLöschen
  6. Danke Mama!!! Ajan Thasanee ist meine Advisorin. "Ajan" bedeutet: Lehrer(in)

    Bella ich habe deinen anderen (falschen) Kommentar geantwortet.

    Also diese Woche habe ich keine Schule, weil......keine Ahnung^^ (Montag war Feiertag, Mittwoch war Midtermtest der Rest....keine Ahnung^^

    AntwortenLöschen