Mittwoch, 21. Juli 2010

21.07.10

21.07.10, 21:13 Uhr

Heute Morgen habe ich im Schulbus - wo es ziemlich eng und unbequem ist und wo die ganze zeit 10 immer gleiche Songs nacheinander laufen, was sehr aetzend ist - ein Thai-Maedchen kennengelernt. Sie wollte natuerlich unbedingt meine E-mail-adresse und Facebook-Kontakt (ich habe jetzt in Facebook schon ueber 50 Freundschaftsanfragen aus meiner Schule in nur 3 Tagen bekommen^^) und danach hat sie gefragt "Suay, mai? Suay, mai?" (das heisst soviel wie "Bin ich huebch?" oder "Ich bin huebch, stimmts? Ich habe dann natuerlich (soll ich etwa sagen nein?) gesagt "ja du bist huebch!". Dann hat sie lauthals gekichert und alle haben gelacht^^ (Sowas laeuft mir jeden Tag mehrmals ueber den Weg). Nach der Schule, als wir wieder mit dem Bus nach Hause fuhren, haben wir uns mehr und mehr versucht mit Thai, English aber vor allem Koerpersprache zu unterhalten und das hat uns allen glaube ich viel Spass gemacht! So haben wir (Sie ("Daeo"), ihre Freundin ("nai"), put und ich) dann auch ausgemacht uns eine halbe Stunde danach mit dem Fahrrad zu treffen und irgentwo hinzufahren.
Es hat viel Spass gemacht mit denen Fahrrad zu fahren und uns zu unterhalten und Sie und auch ich freuen uns schon auf morgen!

Kommentare:

  1. Ladyboys?? das sind doch nicht diese Typen die als Mädels verkleidet sind, oder?! :D
    Wie war denn die Show, haben die nur getanzt oder auch was anderes gemacht? Und wie tanzen die eigentlich?
    Allerliebste Grüße Annabelle

    AntwortenLöschen
  2. ooops zum falschen eintrag :>

    AntwortenLöschen
  3. Doch das sind genau die!!!
    Keine Ahnung, ich hatte nur Augen fuer die Maedels^^ hahaha

    AntwortenLöschen
  4. oooooh wenn du nochmal Ladyboys siehst, mach mal ein paar Fotos, biiiiitte :D
    würde die so gern mal sehn :>

    AntwortenLöschen
  5. wer bist du denn? dann weiss ich ob du facebook hast oder kenne deine emailadresse

    AntwortenLöschen